MK-Logomk-logo
Ganztagsschule Niedersachsen
    AlltagsspracheLeichte Sprache

Fachtage Ganztagsschulen

Ein neues Angebot zur Beratung und Unterstützung von Ganztagsschulen

Mit Inkrafttreten des Erlasses „Die Arbeit in der Ganztagsschule“ zum 01.08.2014 erhielten die Ganztagsschulen größere pädagogisch-organisatorische Gestaltungsspielräume.

Um die Schulen auf ihrem Weg zu einer guten Ganztagsschule zu unterstützen, werden die Ganztagsschulen durch intensivierte Beratung, Unterstützung und durch Fortbildungsangebote begleitet. Im Rahmen der Zukunftsoffensive Bildung investiert die Landesregierung in erheblichem Umfang in den Ausbau der Ganztagsschulen, die ein wichtiger Bestandteil der niedersächsischen Bildungslandschaft sind. Das Jahr 2015 ist das erste Jahr auf dem Weg zur guten Ganztagsschule, in dem sich die Akteure in und an Ganztagsschulen mit der neuen Rechtslage des Erlasses zur Arbeit in der Ganztagsschule vertraut machen können. Dabei werden die Ganztagsschulen durch intensivierte Beratung, Unterstützung und durch Fortbildungsangebote begleitet. Das Jahr 2015 ist nicht nur für die Schulen, sondern auch für die Ebene der Bildungsadministration ein Jahr der Weiterentwicklung, da ein neues Konzept zur Beratung und Unterstützung von Ganztagsschulen auf den Weg gebracht wird.

In Zusammenarbeit vom Kultusministerium, der Niedersächsischen Landesschulbehörde (NLSchB) und dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) wurden aus dem Bestreben heraus, die individuellen Schulentwicklungsprozesse zu unterstützen, ein neues Veranstaltungsformat konzipiert. An der Entwicklung beteiligt waren zahlreiche Bedienstete der NLSchB (Fachdezernentinnen und Fachdezernenten Ganztag, Schulentwicklungsberaterinnen und Schulentwicklungsberater, Fachberaterinnen und Fachberater Unterrichtsqualität und der Landesfachmoderator Ganztag sowie einzelne von der NLSchB vorgeschlagene Schulleiterinnen und Schulleiter und andere Funktionsträger mit besonderer Praxiserfahrung und Expertise im Kontext Ganztagsschule sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachbereiche Service).

Es wurden im Jahr 2015 landesweit fünfzehn Fachtage durchgeführt, in denen vier zentrale Themenblöcke vorgestellt wurden:

1. Ausgestaltung des Tagesablaufs in der Ganztagsschule – Rhythmisierung und Verzahnung

2. Chancen zur Weiterentwicklung der Ganztagsschule - Gestaltung von Veränderungsprozessen

3. Kooperation in der Ganztagsschule – Wie gelingt multiprofessionelle Zusammenarbeit in der Ganztagsschule gelingen?

4. Rechtliche Gegebenheiten in der Ganztagsschule – Vertragsgestaltung

Ziel dieser Fachtage ist es, die im Erlass beschriebenen pädagogisch-organisatorischen Gestaltungsspielräume zu vermitteln, verbunden mit neuen Impulsen zur Ausgestaltung des individuellen Ganztagsschulkonzeptes. Die bisherigen Veranstaltungen wurden von den Schulen sehr gut angenommen, so dass fast alle Veranstaltungen ausgebucht waren.

Weitere Informationen finden Sie in folgendem Flyer.

JETZT NEU: Fachtage Ganztagsschulen in Niedersachsen 2015 [PDF 1.9 MB]

© 2017 Niedersachsen.de | Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit unserer Genehmigung