MK-Logomk-logo
Ganztagsschule Niedersachsen
    AlltagsspracheLeichte Sprache

Grundschule Ritterhude

In Ritterhude, der kleinen Stadt nördlich von Bremen im Landkreis Osterholz, ist man sich in der Schulpolitik einig: Wenn alle an einem Strang ziehen, dann lässt sich vor Ort sehr viel bewegen. Kunst, Musik, Sport, Tanzen, Lesen – seit 2009 bietet die offene Ganztagsschule an vier Tagen in der Woche eine bunte Palette an Angeboten. Den 360 Schülerinnen und Schülern wird Einiges geboten. Eine Besonderheit ist dabei sicherlich das Schwimmbad in der Schule: Jedes Kind lernt hier schwimmen.

Für die Schulleiterin Heidrun Ehrhardt-Froese ist die Balance wichtig, deshalb gibt es als Ausgleich zu den aktiven Phasen auch Ruheräume und Bereiche, in die sich die Kinder bei Bedarf zurückziehen können. Im Schulalltag wechseln sich somit Entspannungs- und Konzentrationsphasen ab.  
Die Ganztagsschule Ritterhude sieht sich durch den neuen Ganztagserlass vom August 2014 in ihrer Arbeit gestärkt und bedankt sich für die Unterstützung der Niedersächsischen Landesregierung. Durch den Ausbau der Ganztagsschulen stehen der Grundschule im aktuellen Schuljahr 67,5 Lehrerstunden zur Verfügung. Zuvor musste die Schule mit 22,5 Lehrerstunden haushalten.

© 2017 Niedersachsen.de | Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit unserer Genehmigung