Die Einschulungsfeier und der erste Schultag

Die Einschulungsfeier und der erste Schultag

Die Einschulungsfeier und der erste Schultag

Der erste Schultag ist im Leben eines Kindes etwas ganz Besonderes. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt und die Kindergartenphase wird abgeschlossen. Auf diesem Weg können Eltern ihr Kind intensiv begleiten. 

Die Vorbereitung

In der Vorbereitung auf den ersten Schultag gibt es einiges zu unternehmen. Neben dem Schulranzenkauf müssen auch Schreibutensilien und Bücher organisiert werden. Dazu geben die Grundschulen bereits im Voraus eine Liste heran, welche Materialien in der ersten Klasse benötigt werden. Für die Eltern bedeutet das vor allem ein großer finanzieller Aufwand. Insbesondere der Schulranzen nimmt einen großen Posten ein. Um den Kindern den Weg in die Schule zu erleichtern, sollten sie beim Schulranzenkauf dabei sein. Sie müssen den Ranzen probieren und sollen selbst auswählen. Somit wird eine erste Bindung zur Schule geschaffen und die Kinder freuen sich täglich darauf mit ihrem favorisierten Ranzen in den Unterricht gehen zu dürfen. Zudem muss das Kinderzimmer auf die Schulzeit umgestellt werden. Ein Schreibtisch und ein Bücherregal sollten nun aufgestellt werden. Auch das erste Spielzeug kann nun weichen. 

Die Einschulung

Der erste Schultag ist je nach Bundesland zugleich mit der Schuleinführung verbunden. Das Fest führt die Klassen zusammen und die Mitschüler treffen das erste Mal aufeinander. Zudem bekommen die Kinder eine Zuckertüte überreicht, welche als symbolischer Übergang in die Schulzeit gilt. Zu dem Festakt werden die engsten Familienmitglieder in die Schule eingeladen. Zuvor befüllen die Eltern eine Zuckertüte beispielsweise mit Schulsachen, Süßigkeiten oder Spielzeug. Auch die Kinder müssen auf die Schuleinführung vorbereitet werden. So muss beispielsweise das entsprechende Outfit gewählt werden. Da es sich um eine feierliche Veranstaltung handelt, sollte die Kleidung auch etwas schicker sein. Zugleich ist es aber auch wichtig, dass sich die Kinder in ihrem Outfit wohl und nicht verkleidet fühlen. 

Der erste Schultag

Am ersten Schultag sollte das Kind in die Klasse gebracht werden. So wird die Aufregung auf beiden Seiten gedämmt. Zusammen mit einem leckeren Frühstück und einer Umarmung kann das Kind in die neue Phase entlassen werden. Nach dem Unterricht kann das Kind entweder im Hort bleiben oder den Nachmittag zuhause verbringen. 

Die Einschulungsfeier

In der Schule

Die Einschulungsfeier ist für Kinder immer etwas ganz Besonderes. Die Einschulung beginnt stets in der Schule. Hier wird stets ein umfangreiches Programm aufgeführt. Es erfolgt hier eine Begrüßung durch den Schulleiter und die Vorstellung der künftigen ABC-Schützen. Schüler aus den höheren Klassen führen ein ansprechendes Programm auf und zum Abschluss werden Fotos der Kinder mit den Eltern aufgenommen.

Zu Hause

In den meisten Familien gibt es neben dem offiziellen Einschulungsfest noch ein privates mit der Familie. Mütter und Väter planen deshalb eine zusätzliche Feier zur Einschulung. Diese findet nach dem offiziellen Veranstaltungsteil in der Schule statt, wenn die Kinder nach Hause gehen können. Die private Feier kann in einem Restaurant mit einem leckeren Essen veranstaltet werden oder auch im privaten Rahmen zu Hause. Bei einer großen Familie werden stets viele Gäste eingeladen, weshalb die Feier auch in einem angemieteten Raum stattfinden kann. Grundsätzlich wird die Auswahl der Location nach den Vorstellungen der Eltern und des Kindes ausgewählt.

Leckeres Essen darf nicht fehlen

Die Auswahl des Essens ist eine der Hauptpunkt einer Einschulungsfeier. Klassischerweise erfolgt der offizielle Teil der Einschulungsfeier in der Schule am Vormittag. Viele Familien entscheiden sich beim Feiern  zu Hause für ein kaltes Buffet, Fingerfood oder auch warme Speisen. Für das Essen zur Einschulungsfeier eignet sich grundsätzlich alles, was im Voraus zubereitet werden kann. Somit haben Eltern an diesem besonderen Tag auch mehr Zeit für das Kind und die übrigen Gäste. Als Alternative kann auch ein Catering bestellt werden, das das Essen anliefert und auf Wunsch auch Teller mit Besteck mitbringt.

Die Dekoration

Auch die Dekoration zur Einschulungsfeier ist ein bedeutender Aspekt. Hier sollten ausschließlich die Wünsche des Kindes berücksichtigt werden. Auch ein Motto kann hierfür ausgewählt werden. Gern werden hier Themen, wie Bibi Blocksberg oder Benjamin Blümchen ausgewählt. Diese Figuren sind besonders bei Kindern in diesem Alter sehr beliebt. 

Viele Eltern organisieren für die Feier zuhause auch ein eigenes Programm. Verschiedene Spiele, wie Schnitzeljagd oder Karaoke sind sehr beliebt. Auch ein Clown kann für die private Feier engagiert werden.